Startseite

1. Staffel|2. Staffel
 zurück zur 45. Episode  Bilder der 46. Episode  weiter zur 47. Episode
Zwei Gesichter eines Mannes
Devil's Advocate – Episode 46, USA: 12.03.1987
Zwei Gesichter eines Mannes - Devil´s Advocate
Frankie bitte Jason, Philip nicht im Haus wohnen zu lassen. Channing gesteht Miles die Wahrheit, warum sie kein Kind bekommen will. Fallon mietet Geschäftsräume an. Scott hört einen Streit zwischen Adrienne und Monica, dass sie seine Mutter ist und er adoptiert wurde. Monica, die Chinesisch spricht, hört wie Philip mit jemandem am Telefon spricht, dem er 2 Millionen Dollar schuldet. Jason fliegt nach Singapur und befragt den Britischen Konsul Roger Langdon nach Hoyt Parker. Er erhält den Hinweis, Maja Kumara, Ex-Frau eines Diktators und Ex-Freundin von Hoyt aufzusuchen. Diese sagt ihm, dass Parker ein Waffenschieber sei, der dem Syndikat 2 Millionen Dollar schulde und untergetaucht sei. Bei einer abendlichen Party im Colby-Haus stellt Jason Maja der Familie vor. Sie identifiziert Philip als Hoyt.

Episode 46 wurde am Tag nach Der Denver-Clan 167 "Depressionen" gesendet.
 
 


Monica (verschlafen): „Jaaaa?“
Adrienne: „Hab ich Sie geweckt?“
Monica: „Adrienne? Ach, kann ich Ihnen irgendwie helfen?“
Adrienne: „Cash hat mich heute wieder beschimpft. Ganz offensichtlich wieder ihretwegen. Deshalb habe ich mir gedacht, ich sollte Ihnen vielleicht ein paar Dinge erzählen, die Sie noch nicht wissen.“
Monica: „Worüber?“
Adrienne: „Was Cash mag… und wie er es mag.“
Monica: „Ich weiß nicht genau wie Sie das meinen.“
Adrienne: „Wahrscheinlich fasst er Sie noch mit Samthandschuhen an. Aber was soll's? Bei Frauen, die er nicht so sehr respektiert, ist er völlig anders. Selbstverständlich hat das auch seinen Reiz. Irgendwo ist er schon ein richtiger Mann.“
Monica: „Reden wir lieber morgen darüber.“
Adrienne: „Nein, ich möchte Ihnen gern einen Tip geben. Steigen Sie irgendwann von Ihrem Podest herunter. Cash mag das ganz besonders… dann wird er fast verrückt.“
Monica: „Adrienne, ich bitte Sie, quälen Sie sich nicht selbst.“
Adrienne: „Ich möchte Ihnen doch nur ein paar Geheimnisse verraten… umsonst! Und ich finde, Cash hat es verdient, dass seine Fantasien sich verwirklichen. Wissen Sie, er denkt es sei schön mit einer Dame im Bett – aber in Wirklichkeit… wünscht er sich eine Hure.“
 zurück zur 45. Episode  Bilder der 46. Episode  weiter zur 47. Episode