Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 143. Episode  Bilder der 144. Episode  weiter zur 145. Episode
Zum Schweigen gebracht
The Rescue – Episode 144, USA: 30.04.1986, D: 13.05.1987
Zum Schweigen gebracht - The Rescue
Alexis findet Amanda. Sie muss ins Krankenhaus, wo sie gerettet wird. Clay umwirbt Sammy-Jo. Adam sagt ihr, dass sie Steven bezüglich des Sorgerechts für Danny eins auswischen könnte, wenn sie Clay heiratete. Dominique schläft mit Garrett. Caress droht Ben alles über ihn und Emily zu verraten, wenn sie nicht 12,5 Millionen Dollar Schweigegeld erhält. Bei der Übergabe wird sie überwältigt und wieder nach Caracas zurückgebracht, wo der bestochene Gefängnisdirektor sie erneut einsperrt. Alexis ahnt nicht, dass Ben sie hintergeht, sich heimlich mit dem chinesischen Minister trifft und ihm Caress' Buch gibt.

Episode 144 wurde am Tag vor Die Colbys 22 "Das Tonband" gesendet.
Claudia:
„Familie sich manchmal buchstäblich bis aufs Messer bekämpfen, stehst du daneben mit einer Art Heiligenschein und tolerierst alles. Du lässt das Schlechte geschehen. Und mit dieser Passivität übertriffst du alle Carringtons an Gefährlichkeit.“

Krystle: „Alexis, was wollen Sie hier?“
Alexis: „Dieselbe Frage stelle ich Ihnen nun schon seit Jahren und Sie haben mir bisher keine Antwort gegeben. Ich besuche Amanda.“
Krystle: „Als höflicher Mensch hätten Sie sich vorher angemeldet. Anscheinend verwechseln Sie das hier mit einem Haus, wo Sie ständig freien Eintritt haben.“
Alexis: „Nirgendwo ist der Eintritt frei. Sie wissen das, denn Sie haben viel bezahlt, um hier rein zu kommen.“

Alexis:
„Alles, was ich im Leben geliebt habe, hast du mir weggenommen. Meine Kinder – eins nach dem anderen – und auch dieses Haus. Nun hol' mal tief Luft, Blake. Die Kinder, das Haus und alle anderen Dinge, die zu meinem Leben gehören, werde ich mir zurückholen.“
 zurück zur 143. Episode  Bilder der 144. Episode  weiter zur 145. Episode