Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 43. Episode  Bilder der 44. Episode  weiter zur 45. Episode
Spuren in Acapulco
Acapulco – Episode 44, USA: 01.12.1982, D: 07.03.1984
Spuren in Acapulco - Acapulco
Krystle trifft sich mit Mark. Sie erfährt, dass Alexis ihn nach Denver holte und er die Scheidungspapiere für 100 Dollar in einer Bar gekauft hatte. Blake fliegt mit Neal McVane nach Washington. Er bekommt das Darlehen von der Regierung. Krystle fliegt nach Mexiko und Acapulco, um sich zu überzeugen, dass die Urkunde gefälscht ist. Blake folgt Krystle und verspricht ihr eine Scheidung in Colorado, die rechtskräftig ist. Joseph gefällt nicht, dass Kirby sich so gut mit Jeff versteht. Jeff hat ständig Kopfschmerzen und sieht krank aus. Steven arbeitet auf einer Bohrinsel vor Java. Plötzlich explodiert die Bohrinsel...
Alexis:
„Was du denkst, Adam, interessiert mich nicht im Geringsten. Nur das, was ich denke, ist wichtig.“

Adam:
„Was soll denn aus der Firma Colbyco werden?“

Alexis:
„Genau das, was ich damit vorhabe. Sieh mal, dein Name ist Adam Carrington und meiner Alexis Colby. Das bedeutet, dass ich die Firma Colbyco bin. Ist das klar?“
Alexis:
„Eins darfst du nie vergessen, Adam. Ich weiß mehr über Colbyco, über das Leben und über alles andere Bescheid als du. Ich kann dir immer noch einiges beibringen.“

Adam:
„Zum Beispiel?“

Alexis:
„Gute Manieren zum Beispiel, wie ich sie auch deinem Bruder beigebracht habe.“
Adam:
„Diesem missratenen Homosexuellen?“

Alexis:
„Oh nein, er ist immer höflich und wird nur oft von seinen Mitmenschen ungerecht behandelt. Er hätte sich bestimmt nicht so rüde gegen seine Mutter benommen. Steven könntest du dir ruhig als Vorbild nehmen.“
 zurück zur 43. Episode  Bilder der 44. Episode  weiter zur 45. Episode