Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 52. Episode  Bilder der 53. Episode  weiter zur 54. Episode
Sieben Tage Frist
Reunions in Singapore – Episode 53, USA: 25.02.1983, D: 16.05.1984
Sieben Tage Frist - Reunions in Singapore
Blake fordert McVane auf, in Washington aktiv zu werden, um eine Fusion von Denver-Carrington mit Colbyco zu verhindern. Alexis will das Gegenteil, aber McVane steht dieses Mal auf Blakes Seite und lehnt ab. Sie beauftragt Mr. Hess, in McVanes Leben zu stöbern. Alexis bemerkt etwas von Fallons und Marks Freundschaft. Adam lockt Kirby nach einem Geschäftstermin in ein Motel. Kirby ruft Jeff zur Hilfe. Er möchte sie heiraten. Blake fliegt nach Singapur und erkennt Steven an seinen Augen wieder. Steven will nichts mehr mit ihm zu tun haben; da sagt Blake ihm, dass er einen Sohn habe.
Blake:
„Du brauchst gar nicht auszusteigen. Du wirst mich diesmal nicht begleiten.“

Alexis:
„Das ist mein Wagen. Und ich steige aus und ein sooft es mir passt.“

Fallon:
„Mutter, du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich habe kein Verhältnis mit Mark. Es sei denn, für dich hat man schon ein Verhältnis, wenn man mit einem netten Menschen gute Gespräche führt.“

Alexis:
„Also, wenn ich mal meine Memoiren schreibe, Fallon, werde ich diesem Thema ein besonders Kapitel widmen.“

Krystle:
„Blake, hier ist jemand, der darauf besteht, dir nochmal 'Auf Wiedersehen' zu sagen.“

Blake:
„Auf Wiedersehen, Danny. - Draußen ist es kühl, begleitet mich nicht zum Wagen.“

 zurück zur 52. Episode  Bilder der 53. Episode  weiter zur 54. Episode