Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Der Denver Mirror » Arme Heather Locklear !!! 
Suche [ « < 1 2 3  4 5 > » ] 

Autor

Beitrag

ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Finde ich etwas oberflächlich, Stars so zu verallgemeinern.
Jeder, ist eine Persönlichkeit für sich. Ich mag Justin, so wie er ist.


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
27.09.16 17:15
Glamour
Board Member

dabei seit:
16.09.2016
Beiträge: 30

Was ist daran oberflächlich? Und inwieweit verallgemeinere ich?

27.09.16 17:18
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197


Zitat von Glamour:
Superstars werden inszeniert. Medien gestalten das Bild. Da lässt sich wohl kaum auf die wahre Persönlichkeit rückschließen. Außer, dass er sich möglicherweise gerne nackt zeigt. Zumindest möchte er, dass es so aussieht.


Glaube kaum, dass das auf ALLE(!!!) Superstars zutifft!


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
27.09.16 17:45
Glamour
Board Member

dabei seit:
16.09.2016
Beiträge: 30

Natürlich. Superstars haben alle Social Media Manager. Da liegem Contentpläne dahinter und es ist genau definiert wann was gepostet wird. Oder glaubst du das ist Zufall. Und auch Bilder und Stories in anderen Medien. Bieber war fanz klar, dass wenn er blank zieht, es un sämtlichen Medien zu finden ist. Abgesehen davon hat er schon davor fragwürdige Selfies gepostet.

28.09.16 10:34
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Na ja. Es ist wohl wirklich kaum möglich, jeden Schritt und Tritt, oder jede Äußerung, zu überlegen, geschwaige denn irgentwie zu steuern.
Sicherlich, soll da ein gewisses Image aufrecht erhalten und gepflegt werden, womit sich der Star am besten verkaufen läßt.
Dennoch ist bei Pics in den Medien, zu unterscheiden, ob es ein Razzi-Bild ist, oder er das selbst gepostet hat. Und seine Nacktbilder, wie seine "fragwürdigen" Selfies, sind kein Verbrechen. Moral, ist immer eine Sache, die wir bei anderen gerne sehen. Ich würde ALLES(!!!) dafür geben, mal mit JB einen Tag zu verbrinegen!


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
28.09.16 19:18
Glamour
Board Member

dabei seit:
16.09.2016
Beiträge: 30

Bei wchten Superstars ist jeder einzelne Schritt und jedes Wort geplant.
Natürlich ist Nacktheit nichts schlimmes. Aber jedem Superstar ist bewusst, dass das in allen Medien zu finden ist. Und ich stelle mir die Frage, warum man das als Musiker will. Ebenso seine unzähligen Selfies in Unterhose. Warum stellt man selbst ein Foto ins Netz, wo man sich in Unterhosen in den Schritt fasst?

28.09.16 22:00
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Weils (bei den Fans) ankommt!


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
28.09.16 22:25
Glamour
Board Member

dabei seit:
16.09.2016
Beiträge: 30

Finde ich aber traurig. Er ist Musiker.

29.09.16 04:12
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Und das sehr erfolgreich! Sein Erfolg, gibt ihm recht! Wobei er sicherlich seinen Zenit in ein paar Jahren überschritten hat.


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
29.09.16 08:20
Glamour
Board Member

dabei seit:
16.09.2016
Beiträge: 30

Ist aber auch eigentlich wie Prostitution.

29.09.16 09:32
[ « < 1 2 3  4 5 > » ]