Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » Der Denver-Clan 6. Staffel 
Suche [ « < 1 2 3 4  5 6 7 8 > » ] 

Autor

Beitrag

ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Die Rita/Krystle-Story, war das lächerlichste, was die Serie zu bieten hatte und zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise überzeugend und glaubwürdig. Die Darsteller, mal außen vor gelassen. Linda war wirklich gut als Rita. Nur, dass Blake nichts gemerkt haben soll, kaufe ich den Machern nicht ab!
Moldavia, lasse ich mir ja noch gefallen. Aber "Dopplete Krystle", ging sowas von gar nicht!


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
20.06.13 19:51
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160


Zitat von ChrisCarrington:
Die Rita/Krystle-Story, war das lächerlichste, was die Serie zu bieten hatte und zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise überzeugend und glaubwürdig. Die Darsteller, mal außen vor gelassen. Linda war wirklich gut als Rita. Nur, dass Blake nichts gemerkt haben soll, kaufe ich den Machern nicht ab!
Moldavia, lasse ich mir ja noch gefallen. Aber "Dopplete Krystle", ging sowas von gar nicht!



Da hast du schon recht, die ganze Rita/Krystle-Story ist sehr langatmig erzählt, dafür dass es so an den Haaren herbeigezogen ist. Aber die eine Szene, die ich meinte, war sehr gut gespielt von Linda Evans.

20.06.13 22:05
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160

Alexis trägt in der sechsten Staffel sehr viel gelbe Outfits und ich muss sagen, es steht ihr.

20.06.13 22:23
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160

Ich bin nun mit der ersten Hälfte der sechsten Staffel durch und möchte nun meine Reflexionen niederschreiben.

Die Hauptstory der ersten Hälfte dieser Staffel ist die Rita/Krystle-Geschichte. Sammy Jo hat aus geldgierigen Motiven gehandelt und hatte die Idee, dass ihre Freundin Rita aus Krystle auftritt, um ihr das vererbte Geld ihres Vaters zu überweisen. Obwohl diese Geschichte schon sehr an den Haaren verbeigezogen war, gab hier Linda Evans eine sehr gute schauspielerische Leistung.

Alexis erlebte ich sehr engagiert für ihren Freund, König Galen. Sie ging sehr konsequent ihren Weg, sogar als Nonne verkleidet, um ihn zu retten. Ihre Ehe mit Dex wurde dadurch sehr belastet. Aber Dex hatte recht, den Galen spielte ein falsches Spiel und nütze Alexis aus.

Jeff war am Beginn der Staffel auf der Suche nach Fallon und konnte sogar Blake überreden mit ihm nach Phoenix zu reisen um die zu suchen. Aber Jeff hatte recht, denn Fallon tauchte tatsächlich wieder auf, allerdings an der Seite von Miles Colby.

Ja, auch die Colbys hatten hier ihren ersten großen Auftritt. Allen voran die Cousine von Alexis, Sable Colby.

Beziehungsdramen gab es genug in der ersten Hälfte der sechsten Staffel: Amanda und Prinz Michael erlebten eine echte On/Off-Beziehung. Mal redete Amanda von Scheidung, dann hatte sie wieder ein romantisches Stelldichein mit ihrem Prinzen. Als Elena aus Moldavia in Denver auftraucht, wird Amanda noch eifersüchtiger.

Claudia und Adam liebten sich in den ersten Folgen sehr, aber mit der Zeit gifteten sie sich immer mehr an. Claudia erbte eine Ölquelle, die eigentlich Denver-Carrington gehört. Diese Ölquelle wurde zum Sargnagel ihrer Ehe mit Adam.

Adam läuft übrigens zu intriganten Höchstleistungen auf. Er intrigiert gehen Alles und Jeden. Der Hunger nach Macht treibt ihn an. Besonders hinterhältig war, als er Blake eine Vollmachtserklärung unterjubelte.

Dominque Deveraux zeigte sich als völlig loyale Halbschwester von Blake. Sie wird von zwei Männern umschwärmt und von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Eine herausragende Szene war für mich der Kampf von Steven und Bart Fellmont. Mit wieviel Körperkontakt sie aufeinander losgingen und dann als sie sich mit offenen Mündern in die Augen sahen, fand ich sehr sexy und homoerotisch.

Soweit mein Review zu den ersten 15 Folgen. Ich finde schon, dass sehr viel los war und stark erzählt wurde.

21.06.13 14:56
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Von Eisenfaust:
Eine herausragende Szene war für mich der Kampf von Steven und Bart Fellmont. Mit wieviel Körperkontakt sie aufeinander losgingen und dann als sie sich mit offenen Mündern in die Augen sahen, fand ich sehr sexy und homoerotisch.

Du hast Recht.
Absolut authentsich gespeilt. Und dann noch ihre verschwitzten Gesichter. Wow!


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
21.06.13 18:48
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200

Ich mochte Al Corley auch lieber...er war authentischer, Jack ist wirklich zu glatt, Al wirkte ( alleine schon durch seine verwühlten Haare ) wirklich wie der "in sich zerissene" Sohn. Jack...ach ja nu, ein Carrington eben ;-))


__________________
--
Dynasty forever -
21.06.13 21:35
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160


Zitat von Trance:
Ich mochte Al Corley auch lieber...er war authentischer, Jack ist wirklich zu glatt, Al wirkte ( alleine schon durch seine verwühlten Haare ) wirklich wie der "in sich zerissene" Sohn. Jack...ach ja nu, ein Carrington eben ;-))


Mir ist Jack Coleman eindeutig lieber als Steven.

22.06.13 07:46
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200

Mein kleiner Sohn (4) guckt auch manchmal Denver ;-) und er mag Jack als Steven auch. Er sagt dann immer : Ich möchte Steven sehen :-)


__________________
--
Dynasty forever -
22.06.13 19:27
MilesC
Board Member

dabei seit:
09.06.2013
Beiträge: 130


Zitat von Trance:
Mein kleiner Sohn (4) guckt auch manchmal Denver ;-) und er mag Jack als Steven auch. Er sagt dann immer : Ich möchte Steven sehen :-)


Bleibt dein Kleiner sooo lange noch auf?

Mein KLeiner (wird in 3 Wochen 4) schaut lieber (wenn überhaupt TV), "Cars"... "Denver" fänd´ er bestimmt öde.

22.06.13 19:50
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200

Neeeeee Ich habe doch alles von Anixe auf Festplatte, dann die DvDs und ab und an guckt er auch Sonntag Nachmittags. Hier gibt es für den Clan genug Gelegenheiten ;-)) Cars liebt er auch...im August kommt Planes, ich sage nur ADIOS Cars ;-))


__________________
--
Dynasty forever -
22.06.13 19:53
[ « < 1 2 3 4  5 6 7 8 > » ]