Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » Der Denver-Clan 6. Staffel 
Suche [ « < 1 2 3  4 5 6 7 ... > » ] 

Autor

Beitrag

Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160

Heather Locklear war wirklich eine der besseren Schauspielerinnen vom Denver Clan.

Heute hab ich mal genau auf Dominique Deveraux geachtet. Sie sah wirklich super aus, sehr pompös und gestylt. Aber mir viel auf, dass Dominque sehr ungeschickt geht. Sie stolpert immer so nach vorne.

Und die Dialoge von Adam und Claudia....mein Gott, wie hohl.

18.06.13 22:05
stevie
Board Member

dabei seit:
24.03.2012
Beiträge: 168

Pamela Bellwood wurde schwanger während der Dreharbeiten, deshalb wurden die Scripts kurzfristig geändert...nicht gerade zum Vorteil der Serie. Pamela war im Grunde eine geniale Schauspielerin, das merkt man in Season 1 bis 4, besonders in 1. Aufgrund ihrer Schwangerschaft wurde ihre Rolle extrem runtergeschraubt, hat nur eine kurze Szene pro Folge, um ihren Vertrag zu erfüllen. Später fällt sie sogar 6 Folgen lang ganz heraus...so ging Aaron Spelling mit seinen Mitabeitern um, auch wie er Catherine Oxenberg einfach gefeuert hat, weil sie etwas mehr Gage gefordert hat...

18.06.13 23:08
Rollin
Board Member

dabei seit:
17.01.2010
Beiträge: 263

Pamela Bellwood als "geniale Schauspielerin" zu bezeichnen, finde ich etwas kühn, allenfalls als im positivsten Sinne "rollendeckend", denn -wie schon oft angesprochen- neigt sie dazu, Szenen durch hektische Gesten zu "verzappeln"; dies kann man natürlich wohlwollend als Teil ihrer (psychisch angeknacksten) Rolle sehen, dennoch ist es nicht schlau, (als Schauspieler) derartige Merkmale zu wählen bzw. (als Regisseur und sonstige Crew) diese durchgehen zu lassen, da die Möglichkeit des darstellerischen Unvermögens im Raume stehen bleibt.

Weiterhin ist die Rolle der Claudia als typische "Nebenfigur" angelegt- auch in den Seasons 2 und 4 kommt Claudia über zahlreiche Folgen nur mit einem Auftritt pro Episode aus, bekommt dann allerdings (im Gegensatz zu Season 6) auch mal den Hauptfokus einer Folge...
Was hat eine Schwangerschaft damit zu tun, einen Handlungsbogen schlüssig zu entwickeln? Was war denn mit Prinz Michael, dessen Rolle in Season 6 ähnlich versandete wie Claudia? Auch schwanger?
Es war wohl doch eher GOULD GOULD GOULD! Die Serien-Plattmacherin!

Noch eine inmteressante Beobachtung bezügl. Claudia: Nach ihrem Tod scheint Adam der einzige zu sein, der trauert. Nicht mal Steven, für den sie doch eigentlich -trotz Scheidung- einen wichtigen Platz in seinem Herzen einnehmen müßte, hat eine entsprechende Szene bekommen. Und Matthew Blaisdel fragt in Season 8 auch nicht nach, was mit seiner Frau passiert ist. (Denn eigentlich ist sie noch seine Frau; Claudia heiratete Steven, da sie glaubte, Witwe zu sein.)

19.06.13 07:38
stevie
Board Member

dabei seit:
24.03.2012
Beiträge: 168

Ich finde es überhaupt nicht kühn, Pamela Bellwood brachte ihre Rolle vor allem in den ersten beiden Staffeln so gut rüber, dass sie mich oft zu Tränen rührte. Ebenso die Hochhausszene in Season 3 ist atemberaubend von Allen dargestellt. Wer das nicht sieht, muss wirklich blind sein.
Auch am Ende von Season 6 fand sie wieder zu alter Form zurück. Ebenso brilliant waren Diahann Carroll(übrigens Oscarnominiert), Pamela Sue Martin und Heather Locklear von den Jungdarstellern.

19.06.13 18:23
Rollin
Board Member

dabei seit:
17.01.2010
Beiträge: 263

Diahann Carroll ist toll, sehe ich genauso.
Pamela Sue Martin stellt sich gerne ihren Kollegen ins Licht und Pamela Bellwood "zappelt".
Vielleicht solltest Du auch mal darüber nachdenken, dass es ein Indiz für die Qualität eines Schauspielers sein kann, wenn er viele Engagements hat- dies ist weder bei Martin noch bei Bellwood der Fall. Und ich denke auch zu ahnen warum.
Aber wenn Du meinst, ich bin blind, dann bin ich es gern!

19.06.13 18:46
stevie
Board Member

dabei seit:
24.03.2012
Beiträge: 168

Weil sie, wie im übrigen auch John Forsythe und Linda Evans, keinen grossen Wert auf Karriere gelegt und nicht den nötigen Ehrgeiz dazu besassen. Pamela Bellwood flog lieber mit ihrem Fotographen durch die Welt und erzog ihre Kinder.
Pamela Sue machte die Dynasty-Karriere bereits krank(während der 4. Staffel litt sie unter Hepatitis) und kam ausserdem auf eine schwarze Liste, nachdem sie sämtliche Angebote von Spelling ausgeschlagen hatte. Sie sollte wieder zu Dynasty zurück, bzw. ihre eigene Serie bekommen- The Colbys...wie das ganze endete, wissen wir

19.06.13 23:04
Rollin
Board Member

dabei seit:
17.01.2010
Beiträge: 263

Erklär' mir doch mal bitte, wie man von Dreharbeiten Hepathitis bekommen kann!
John Forsythe und Linda Evans hatten aber vor DENVER CLAN wirklich viel gemacht...

19.06.13 23:41
MilesC
Board Member

dabei seit:
09.06.2013
Beiträge: 130

Also, soweit ich das als Denver-Laie beurteilen kann, haben die wenigsten Darsteller diese Serie als Sprungbrett nutzen könnnen, oder? Mir selber waren nur eine handvoll bekannt, aber eben auch nur, weil ich sie aus dem 80er Jahre Marketing der Serie kannte; nicht als Schauspieler anderer Projekte.

In anderen Serien war das z.T. anders. Knots Landing zum Beispiel.
Alec Baldwin, Lisa Hartman-Black, Nicollette Sheridan, William Devane, usw. waren nach deren Ausstieg bzw. dem Ende der Serie in zahlreichen anderen Projekten und Produktionen zu sehen.
Nicht nur das spricht für ein gelungenes Casting.

Wenn ich hier so einige KOmmetare zur Serie lese, so scheint es, dass Mr. Spelling ein sehr strenges Regiment geführt hat. Vielleicht zu streng - und starr.

20.06.13 10:43
Bepo
Board Member

dabei seit:
17.08.2009
Beiträge: 234

Stimmt wohl. Außer Heather Locklear und Ted McGinley passierte da nicht viel.


__________________
--
'Quote me as saying I was mis-quoted.' (G.M.)
20.06.13 11:12
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160

Linda Evans spielte die Doppelrolle richtig gut. Die Szene, wo sie vom Fenster aus Blake beim Pferdekauf erblickte, war sie richtig rührend und dramatisch.

Das Zitat des Tages kommt heute von Dex aus der Folge "Treffen im Zwielicht":

"Alexis, du bist pervers...."

20.06.13 19:33
[ « < 1 2 3  4 5 6 7 ... > » ]