Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » Bluttest 
Suche [ « < ... 3 4 5 6 7  8 > » ] 

Autor

Beitrag

apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303


Zitat von Rollin:
Ja und Nein,
denn die gute Pam hatte zwei Fehlgeburten, bei der ersten in der Episode "Das Fest" stürzte sie vom Heuboden, bei der zweiten in der Episode "Der Unfall" stürzte sie vom Pferd!

Ups - schon wieder erwischt. An Pams Sturz vom Pferd kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Ich muss am Wochenende unbedingt noch mal Dallas gucken.


__________________
--
DALLAS - 2012
15.04.10 07:30
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303

Schade, dass dieser Thread nicht mehr so richtig läuft.
Aber jetzt steht er ja wieder ganz oben auf der Liste.

Hat unser geschätzter Bepo vielleicht was dazu zu sagen?
Gestern war er ja ganz schön in Fahrt, wie man so hört (und leider nicht gelesen hat)...


__________________
--
DALLAS - 2012
05.10.11 19:37
Bepo
Board Member

dabei seit:
17.08.2009
Beiträge: 234

Er hat nichts zu sagen! Ist wohl nicht mehr so in Fahrt!


__________________
--
'Quote me as saying I was mis-quoted.' (G.M.)
29.11.11 10:37
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303


Zitat von Bepo:
Er hat nichts zu sagen! Ist wohl nicht mehr so in Fahrt!

Reifenpanne?
Kommt vor, lässt sich aber ganz leicht beheben.


__________________
--
DALLAS - 2012
30.11.11 06:57
jay
Board Member

dabei seit:
19.01.2012
Beiträge: 6

Ist adam nun der leiblcihe sohn von blake oder nicht? in staffel 7 ist er ja nun wieder doch nicht der echte sihn..was mcih enorm stört

19.01.12 13:40
dynastyjunkie
Benutzer

dabei seit:
17.12.2011
Beiträge: 65
Bluttest


Zitat von jay:
Ist adam nun der leiblcihe sohn von blake oder nicht? in staffel 7 ist er ja nun wieder doch nicht der echte sihn..was mcih enorm stört



Adam besucht doch diesen Häftling,den Namen habe ich vergessen,und erfährt von ihm die "Wahrheit" über seine
Herkunft.
Wenn ich mich richtig erinnere,war er ein Bekannter von
Adams Adoptivgroßmutter Mrs.Torrance,auf Grund dessen
hat er ihm die Wahrheit erzählt.

Aber davon abgesehen,ich habe mich stets gefragt,warum
bei Fallon,zu jenem Zeitpunkt noch gespielt Pamela Sue Martin,ein Bluttest möglich war,und bei Adam nicht.


__________________
--
Wenn das Schmutz ist,Alexis,müsste ich mich
nur einmal duschen.
Im Gegensatz dazu müssten Sie sich mindenstens
eine Woche lang nackt in einem Gewitterregen stellen.
19.01.12 16:48
jay
Board Member

dabei seit:
19.01.2012
Beiträge: 6


Zitat von jay:
Ist adam nun der leiblcihe sohn von blake oder nicht? in staffel 7 ist er ja nun wieder doch nicht der echte sihn..was mcih enorm stört


danke.

wow, also das stört mich nun wirklich als fan. schade...

wer hat ich sowas nur einfallen lassen? Adam, also der darsteller, ist so bös wie alexis und blake usw.
das ist echt ein käse. als fan tut mir das weh, stört mich nun....

naja..in meiner Phantasie ist er dann nacch einem Test doch der echte adam.

19.01.12 16:56
dynastyjunkie
Benutzer

dabei seit:
17.12.2011
Beiträge: 65
Bluttest - Ist Adam wirklich der Böse ?,


danke.

wow, also das stört mich nun wirklich als fan. schade...

wer hat ich sowas nur einfallen lassen? Adam, also der darsteller, ist so bös wie alexis und blake usw.
das ist echt ein käse. als fan tut mir das weh, stört mich nun....

naja..in meiner Phantasie ist er dann nacch einem Test doch der echte adam.

[/quote]

Ich fand eigentlich,das Jeff Colby viel böser war,auf dem
ersten Blick war er der nette liebenswürdige junge Mann,
wohlgemerkt auf dem ersten Blick.
Adam musste sich im Gegensatz alles zu Jeff hart erarbeiten,die Liebe und Anerkennung von Blake,im Beruf
als Firmenanwalt von Denver-Carrinton und ColbyCo,wo er
bei seiner lieben Mami Alexis immer um die Gunst gegen Steven buhlen musste.
Sicher,Adam hat einige schlimme Dinge getan,aber Jeff war
ein falscher Moralapostel,er hat die aufkommende Liebe zwischen Kirby und Adam zerstört,er hat ihm im Berufsleben wie einen Lakaien behandelt,und der liebe Jeff seiner Tante Sable und deren Sohn Miles angetan hat,war auch nicht von schlechten Eltern.

Aber um Deine Frage zu beantworten,der Adam-Darsteller
hieß Gordon Thomson und für die Einfälle sorgten die
Drehbuchautoren.


__________________
--
Wenn das Schmutz ist,Alexis,müsste ich mich
nur einmal duschen.
Im Gegensatz dazu müssten Sie sich mindenstens
eine Woche lang nackt in einem Gewitterregen stellen.
19.01.12 17:45
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160

Vielleicht gab es 19982/83 noch nicht die technischen Möglichkeiten einen Bluttest zu machen?

30.01.12 20:13
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303


Zitat von Eisenfaust:
Vielleicht gab es 19982/83 noch nicht die technischen Möglichkeiten einen Bluttest zu machen?

Die gab es damals auf jeden Fall schon.


__________________
--
DALLAS - 2012
31.01.12 06:38
[ « < ... 3 4 5 6 7  8 > » ]