Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » Schnittberichte 
Suche

Autor

Beitrag

Esther
Board Member
esther.jpg
dabei seit:
09.02.2005
Beiträge: 25
Schnittberichte

Bis zum Ende der zweiten Staffel wurde Der Denver-Clan in Deutschland meistens um 21:25 Uhr ausgestrahlt. Ab der dritten Staffel mit Episode 36 begann die Sendung um 21:00 Uhr und musste gnadenlos nach ca. 44 Minuten beendet sein, weil um 21:45 Uhr das heute-journal begann.
Da eine Episode aber durchschnittlich 46 – 47 Minuten lang war, wurden zwei bis drei Minuten geschnitten. Manchmal ganze Szenen, manchmal aus mehreren Szenen einzelne Sätze.

Aus Episode 36 wurde leider eine schöne Krystle-Blake-Szene entfernt. Durch die Entführung von Little Blake erfährt Krystle von Adams Entführung. Sie bemerkt, dass es Dinge in Blakes Leben gibt, von denen er ihr nie etwas erzählt hat. Er bittet sie um Verständnis, über bestimmte Dinge nicht reden zu können. Dabei steht er auf der Treppe eine Stufe unter ihr und wird schließlich verständnisvoll im Arm gehalten.



Schnittbericht Episode 36

19.02.09 11:36
Esther
Board Member
esther.jpg
dabei seit:
09.02.2005
Beiträge: 25

In Episode 38 ist den deutschen Zuschauern sogar eine der berühmten Kamin-Szenen von Blake und Krystle vorenthalten worden.



Schnittbericht Episode 38

23.02.09 17:50
AlexisDexter
Board Member

dabei seit:
24.02.2009
Beiträge: 30

Mir ist auch aufgefallen das die 9. Staffel extrem geschnitten ist
Ich hoffe nur das alles auf den DVDs vollständig sein wird.

Siehe, diese schöne Szene wurde uns auch nicht gezeigt


__________________
--
Vielleicht arbeitet er gerade eine neue Sekretärin ein!!!
24.02.09 11:45
Esther
Board Member
esther.jpg
dabei seit:
09.02.2005
Beiträge: 25

Und in Episode 40 wurden die deutschen Zuschauer schon wieder um eine ganze Blake-Krystle-Szene betrogen.



Schnittbericht Episode 40

24.02.09 15:34
ChrisCarrington
Board Member

dabei seit:
22.02.2009
Beiträge: 197

Allerdings, als sehr gelungen, fand ich den Übergang von "Der letzte Schritt" zu "Feuer und Rauch".


__________________
--
Das ist mein Haus, Du bist wahnsinnig!
24.02.09 19:44
Esther
Board Member
esther.jpg
dabei seit:
09.02.2005
Beiträge: 25

Eine wunderschöne Blake-Szene entging den deutschen Zuschauern in Episode 41.
Ed, Blakes Frisör, schneidet Blake im Büro die Haare! Barbara, eine Sekretärin, nimmt es wie selbstverständlich hin. Einerseits zeigt man, wie wichtig und beschäftigt Blake ist – er hat nicht die Zeit/es nötig, wie gewöhnliche Sterbliche zum Frisör zu gehen. Andererseits ist er das Gegenstück zu Alexis, die sich in ihrem Penthouse die Haare machen, die Nägel lackieren, Füße oder Rücken massieren lässt. Der (unfreiwillige?) Humor kommt nicht zu kurz, wenn Ed den Frisörumhang ausschüttelt, den Nacken auspinselt - und damit Blakes Haare im Büro und über den Schreibtisch verteilt.


Schnittbericht Episode 41

25.02.09 08:38
Parkhurst
Board Member

dabei seit:
08.03.2009
Beiträge: 17
Schnittbericht Episode 35

Vielen Dank für die ausführlichen Schnittberichte der 3. Season! Mir ist aufgefallen, dass in der Finalfoge von Season 2 auch einige Szenen unter den Tisch gefallen sind:

- Joseph teilt Dr. Toscanni mit, dass Claudia sich immer merkwürdiger benimmt

- Claudia kehrt nach der Untersuchung bei Dr. Toscanni zurück in ihr Zimmer bei den Carringtons. Auf dem Bett zählt sie das Geld, das sie von ihrem Sparbuch abgehoben hat. Joseph kommt hinzu und fragt sie, warum sie nach der Untersuchung einfach verschwunden ist

- Alexis und Cecil begutachten vor dem Atelier die Aufbauten für den Hochzeitsempfang. Anschließend steuern sie gemeinsam das Atelier an.

Bin ja mal gespannt, was uns bei der deutschen Ausstrahlung noch so alles vorenthalten wurde...

08.03.09 23:02
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303

Das war bei jeder Serie so!
Ob Dallas, Dynasty oder Falcon Crest - geschnitten wurden immer 2 bis 3 Minuten pro Folge.

Gut, dass die Serien damals wenigstens nicht durch Werbung unterbrochen wurden.

Bei Knots Landing - die Serie wurde in Deutschland je total "versaut" - wurden sogar falsche Vorspanne gesendet! Was das sollte, ist wohl die große Frage.


__________________
--
DALLAS - 2012
21.02.10 10:00