Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » Dynasty spiegel perfekt den Zeitgeist der 80er wieder! 
Suche [ « < 1 2 3  4 5 6 7 ... > » ] 

Autor

Beitrag

Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160


Zitat von Bepo:
Sag ich ja, 80s gay porn-Look!




Da bin ich dabei!

28.03.12 16:39
dynastyjunkie
Benutzer

dabei seit:
17.12.2011
Beiträge: 65

Auf You Tube gibt es zwei tolle Clips :
"Gaynastie",ist echt supi...

Habe ich sogar ins Denverhaus geholt...


__________________
--
Wenn das Schmutz ist,Alexis,müsste ich mich
nur einmal duschen.
Im Gegensatz dazu müssten Sie sich mindenstens
eine Woche lang nackt in einem Gewitterregen stellen.
28.03.12 16:58
dynastyjunkie
Benutzer

dabei seit:
17.12.2011
Beiträge: 65

@ Apollo und Rollin :

Das Ihr Beiden dem Forum hier neues Leben einhauchen
wollt,ehrt Euch sehr,aber bitte nicht in diesem
billigen Schreibstil,ich finde dieses Verhalten
unmöglich.

Ich will auch mal kurz zusammenfassen,wie Ihr eine
Serie seht.
-Dynasty = Comedy/Sitcom,was bedeutet :

-Sandmännchen = Horror-Serie
-Harpers Island = Animeserie
-Stargate Atlantis = SF-Serie
-Pippi Langstrumpf = Mysteryserie
-Dragon Ball = Glamourserie

Ist das so zu verstehen ?

Nun noch ein Wort zu der "pinkenen Brille" :
Nach einem harten Arbeitstag habe ich etwas Besseres
erwartet,als so einen Schmarren,an Zynismus schon grenzend,
zu lesen.

Mir ist dann da eine "pinkende Brille" lieber,als Unzufrieden ( mir liegt ein anderes Wort auf der Zunge,
werde es aber nicht posten ) durch die Welt zu maschieren...

Dies ist das erste-und letzemal,das ich auf diesen Unfug
eingehe,Kinderkram !


__________________
--
Wenn das Schmutz ist,Alexis,müsste ich mich
nur einmal duschen.
Im Gegensatz dazu müssten Sie sich mindenstens
eine Woche lang nackt in einem Gewitterregen stellen.
28.03.12 17:14
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303


Zitat von Eisenfaust:
In den 80er Jahren haben sich Männer noch nicht rasiert. Dex, Jeff, Adam...alle mit behaarter Brust. Finde ich ganz klasse.

Fehlt nur noch der "Porno-Balken" über der Oberlippe.


__________________
--
DALLAS - 2012
29.03.12 07:11
Bepo
Board Member

dabei seit:
17.08.2009
Beiträge: 234


Zitat von apollo:

Zitat von Eisenfaust:
In den 80er Jahren haben sich Männer noch nicht rasiert. Dex, Jeff, Adam...alle mit behaarter Brust. Finde ich ganz klasse.

Fehlt nur noch der "Porno-Balken" über der Oberlippe.


Das hätten wir ja bei Mark Jennings.


__________________
--
'Quote me as saying I was mis-quoted.' (G.M.)
29.03.12 08:43
Bepo
Board Member

dabei seit:
17.08.2009
Beiträge: 234


Zitat von apollo:
Hier wird über die Serie diskutiert. Die einen mögen Dynasty und die andere nicht.

Die einen befassen sich auch mal mit dem Hintergrund, die anderen gucken die Serie halt recht oberflächlich.



Sehr richtig, die einen mögen es, die anderen nicht. Ich mag Dynasty lieber. Was nicht bedeutet dass ich alles gut finde.
Aber ich finde es doch etwas absurd, von riesigen qualitativen Unterschieden zwischen den 4 großen Primetime Soaps zu sprechen. Beiweilen könnte man ja denken, ihr schreibt bei FC und Dallas über kulturelle Juwelen.


__________________
--
'Quote me as saying I was mis-quoted.' (G.M.)
29.03.12 08:50
Eisenfaust
Board Member

dabei seit:
30.01.2012
Beiträge: 160


Zitat von apollo:

Zitat von Eisenfaust:
In den 80er Jahren haben sich Männer noch nicht rasiert. Dex, Jeff, Adam...alle mit behaarter Brust. Finde ich ganz klasse.

Fehlt nur noch der "Porno-Balken" über der Oberlippe.


Der "Porno-Balken" war eben auch eine 80-er Zeitgeist Erscheinung. Gut, den gab es schon in den 70er Jahren, siehe Mark Spitz, aber ab den 90ern bis heute ist der out.

Der Mann von heute trät, wenn Bart, dann eher einen gepflegten 3-Tage Bart.

29.03.12 10:45
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200


Zitat von Bepo:
Dafür dass Dynasty langweilig ist, verbringst du aber viel Zeit dich mit dieser Serie auseinanderzusetzen.


Mehr muss man dazu nicht sagen


__________________
--
Dynasty forever -
22.06.13 23:18
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200


Zitat von Rollin:
Ich muss sagen, dass mir die These, DYNASTY sei eine "Sitcom" eigentlich ganz gut gefällt, weil damit vieles erklärt wäre, z. B. nicht glaubwürdige Story Lines, inhaltliche Schnitzer usw. -dazu wäre das Ganze auch noch nett, schön ausgestattet und dezent inszeniert.
Aber ich fürchte, dass das alles eben nicht als "Sitcom" gedacht, sondern eher ernst gemeint war.

Was mich wundert, ist, dass wieder einmal mehr von der Ausstattung und vom Stil gesprochen wurde und weniger vom Inhalt.
Ich finde, die teilweise vermittelten Werte stellenweise äußerst fragwürdig- Intrigen geschehen manchmal aus reiner Bosheit, ohne nachvollziehbare Motivation- bestes Beispiel ist Alexis, wie sie Krystles Fehlgeburt verursacht. Weiterhin ist Alexis diejenige, die wahrscheinlich das heutige Frauenbild mitgeprägt hat, zum einen, da sie die Attraktivität der "reifen Frau" gesellschaftsfähig gemacht hat, zum anderen aber auch (-und hier wird es grenzwertig-)da sie das geschickte Spiel mit der Weiblichkeit vorlebt, um an das Vermögen von Männern (-beispielsweise durch Heirat-) zu kommen. (Es ist gewiß kein Zufall, dass die zweifelhaft prominente Tatjana Gsell bekennender "Denver Clan"-Fan ist.)

Weitere eher gefährliche Stories (, die eigentlich nicht zur Nachahmung empfohlen sind,) wären:
-Stevens Herumgeiere um seine Sexualität
-Fallons Hang zur Nymphomanie
-Blakes Hang zur Gewalttätigkeit (mit dem damit verbundenen "blauen Auge" im Ted Dinard-Prozess- trotzdem ist er dort ja mit einem Mord "davongekommen")
-Adams Giftmischerei
-die Gier der Sammy Jo mit der unsäglichen Klimax der "doppelten Krystle"
-die paranoide Rivalität zwischen Blake und Ben, die jeglicher realer Grundlage entbehrt
-die ebenso merkwürdige Rivalität zwischen Alexis und Carress
-und immer wieder Kinder als Statussymbole (zuletzt in Season 8 bei Adam und Dana)

Ich bin sicher, die Liste ließe sich noch um einige Punkte erweitern.

All dies macht "Denver Clan" zu einem durchaus gefährdendem Unterfangen, da verzerrte menschliche Werte dargestellt werden, die, ungefragt übernommen, den Verfall von Sitte, Anstand und Moral mitbeeinflussen können.


Ähmmm, ich frage das jetzt mal ganz vorsichtig und nur mal so, ohne etwas im Schilde zu führen ( als bekennender Fan müsste ich das ja wohl). Meinst Du nicht auch, Du dramatisierst das ganze ein wenig??? der geneigte zuschauer ist sicherlich in der Lage, zu differenzieren und sich einfach unterhalten zu lassen OHNE gleich sämtliche Charakterzüge der Darsteller zu übernehmen...Wo habe ich denn gleich noch die Farbe mit dem Quecksilberoxyd, ich muss doch das Arbeitszimmer meines Mannes streichen????


__________________
--
Dynasty forever -
22.06.13 23:27
Trance
Board Member

dabei seit:
09.06.2010
Beiträge: 200


Zitat von Rollin:
Ich bin jetzt bewusst provokant, um hier vielleicht eine interessante Diskussion anzuregen, also...
Was hast Du denn um Himmels Willen in den 80ern gemacht, wenn Du der Meinung bist, Denver Clan haette Realitaeten dieser Zeit widergespiegelt?
Alles,, was an Werten in dieser Serie ruebergebracht wurde, galt bereits in den 80er Jahren selbst als gestrig, spiessig und reaktionaer.
Umso unglaubwuerdiger und realitaetsferner wirkt die Serie, wenn man sie heute schaut.
Bereits in den 80er Jahren liefen kaum noch Schrankschwuchteln wie Steven herum, schliesslich hatte man bereits in den 70er Jahren ein schwules Paar im amerikanischen Fernsehen einem breiten und vor allem jungen Publikum nahegebracht, naemlich Ernie und Bert!
Okay, Spass beiseite! Die Denver Fans, die ich kenne, haben meist kein schoenes Leben und neigen zum Versagertum und Depresionen. Wenn sie dann auch noch anfangen, die antiquierten Werte des Denver Clan, meist unhinterfragt, herunterzubeten, frage ich mich, ob die Serie nicht sogar als gefaehrlich einzustufen ist.




gut das ich jetzt weiß, eine gescheiterte Exizstenz zu sein...wäre fast an mir vorbei gezogen jajaja, der Denver Clan, Schuld am Elend dieser Welt


__________________
--
Dynasty forever -
22.06.13 23:29
[ « < 1 2 3  4 5 6 7 ... > » ]