Startseite

Forum » Der Denver-Clan & Die Colbys » Die Carrington-Bibliothek » TV Filme nach dem REUNION film 
Suche

Autor

Beitrag

jay
Board Member

dabei seit:
19.01.2012
Beiträge: 6
TV Filme nach dem REUNION film

Ich lass mal das es noch weitere TV filme geben sollte nach der Reunion? ist da was wares dran?

19.01.12 13:27
apollo
Board Member

dabei seit:
03.01.2010
Beiträge: 303


Zitat von jay:
Ich lass mal das es noch weitere TV filme geben sollte nach der Reunion? ist da was wares dran?

Vielleicht waren die geplant. Aber nach dem phänomenalen Misserfolg der ersten Reunion wurden die dann wohl ad acta gelegt.


__________________
--
DALLAS - 2012
24.01.12 05:47
Anjalis
Board Member

dabei seit:
21.02.2005
Beiträge: 19

Es gab noch mal einen Film "Dynasty - Making of a guilty pleasure", in dem sozusagen Erfindung, Aufstieg und Fall der ganzen Serie aus der Sicht der Shapiros erzählt wurde. Aber alles mit nachgestellten Schauspielern, also weder John Forsythe, noch Linda Evans oder irgendeiner vom original Cast, auch Esther und Richard Shapiro wurden von Schauspielern nachgespielt. War so ein Gemisch aus Drama und Comedy. Ich fand's ganz lustig, besonders wenn man so ein bisschen mitgekriegt hat, wie das so hinter den Kulissen abgelaufen ist. Ist wohl viel Wahrheit eingeflochten, aber auch viel Übertreibung und falsche Darstellungen. Aber in dem Sinne keine zweite "Reunion" oder so.

Dann gab es 2006 (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) noch mal ein Dynasty-Special anlässlich der 25-jährigen Erstausstrahlung von Dynasty: "Dynasty - Catfight & Caviar". Da hat man die alten Stars noch mal im original Filoli-Haus zusammengekarrt, hat sie mehr oder weniger sinnig von alten Zeiten schwärmen lassen und das Ganze mit Einspielungen aus der Serie und auch Statements von weiteren Darstellern garniert. John Forsythe zum ziemlich letzten Mal lebendig vor der Kamera. Für Fans sehr amüsant.

22.03.12 13:48