Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 23. Episode  Bilder der 24. Episode  weiter zur 25. Episode
Mütter, Väter, Attentäter
The Car Explosion – Episode 24, USA: 27.01.1982, D: 05.10.1983
Mütter, Väter, Attentäter - The Car Explosion
Sammy- Jo und Steven kehren wieder nach Denver zurück, aber keiner der Familie freut sich über ihre Heirat. Fallon fasst Vertrauen zu Alexis und nennt sie wieder Mutter. Nick umwirbt Krystle und weist Fallon zurück. Alexis macht Krystle glauben, mit Blake in Rom geschlafen zu haben. Krystle ist verzweifelt und will sich von Blake scheiden lassen. Blake droht Bonning, der sich in die Führung seines Football-Teams einmischt. Auf dem Nachhausweg wird eine Bombe in Blakes Wagen geworfen. Jeff kann Blake zur Seite reißen, doch nach der Explosion ist Blake erblindet.
Krystle: „Kommen Sie rein. Ich dachte mir, dass Sie früher oder später auftauchen.“
Alexis: „Nachdem was zwischen Ihrer Nichte und meinem Sohn passiert ist, dürfte das ja keine Überraschung sein. Ich würde gern wissen, was diese verrückte Heirat überhaupt soll.“ Krystle: „Was ist damit?“
Alexis: „Das ist nur Ihre Schuld.“
Krystle: „Tatsächlich? Gut!“
Alexis: „Sagen Sie nicht, Sie geben dieser Verbindung Ihren Segen.“
Krystle: „Ich muss gestehen, ich hatte schon immer eine große Schwäche für junge Liebe.“
Alexis: „Eine Schwäche für junge Liebe. Verraten Sie mir doch, wie alt oder wie jung ist Ihre entzückende Nichte.“
Krystle: „Warum?“
Alexis: „Weil ich diese Kinderei, in die mein Sohn verwickelt wurde, annullieren werde.“
Krystle: „Meine Nichte ist alt genug. Diese Idee können Sie also vergessen.“
Alexis: „Versuchen Sie nur nicht, mir die Überlegene vorzuspielen, liebe Krystle. Und versuchen Sie nicht, mir weiszumachen, Sie wären tatsächlich einverstanden, dass dieses Kind so einfach in die Carrington-Familie einheiratet. – Oooh, was sehe ich denn da?
Jetzt begreife ich auch, warum Sie sich so merkwürdig verhalten. Dieses Foto hat Sie offensichtlich derartig verwirrt, dass Sie nicht in der Lage sind, über irgendetwas logisch nachzudenken. Und damit meine ich auch Stevens Fehlgriff.“
Krystle: „Ich denke im Moment mehr über Sie und meinen Mann nach.“
Alexis: „Aaah, ja? Das würde ich an Ihrer Stelle auch tun. Denken Sie gut nach, Krystle. Über Blake und mich und über unsere gemeinsamen Tage in Italien. Und auch darüber, dass Blake und ich möglicherweise zwei Menschen sind, die schon immer für einander bestimmt waren.“
 zurück zur 23. Episode  Bilder der 24. Episode  weiter zur 25. Episode