Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie

Krystle hat Pläne

The last Hurrah – Episode 203


Dex ist in Joannas Zimmer im Carlton. Er möchte mit ihr duschen, aber sie bittet ihn zu gehen. Das Ende der Szene fehlt, wie er beim Hinausgehen zögert und sie sich vielsagende Blicke zuwerfen.

Krystle, Sammy Jo und Virginia gehen durch die Slums von Denver. Als sie von einem Dealer angesprochen werden, schlägt Virginia ihn brutal zusammen und rennt weg. Das Ende der Szene fehlt, wie Krystle und Sammy Jo entsetzt auf den am Boden liegenden Mann blicken, von ihm verfolgt werden und nach Virginia suchen.
Sammy Jo: "Let's go!!!"
Krystle und Sammy Jo rennen los. Der Dealer rappelt sich auf, greift nach seinem Messer und folgt ihnen.
Krystle: "Where is she?"
Sammy Jo: "I don't know. – Come on!!!"
Krystle: "We can't leave her!"
Sie springen ins Auto und Sammy Jo fährt los. Der Dealer ruft ihnen hinterher.
Dealer: "Come back and visit us real soon now, you hear?"
Sammy Jo und Krystle fahren langsam durch die Straßen auf der Suche nach Virginia.
Krystle: "Where else can we go?"
Sammy Jo: "Don't worry, we'll find her."
Krystle: "We have to find her! - I just hope she's all right."

Alexis, Jeff und Dex treffen sich im Carlton. Im Original beginnt die Szene mit einer nie wieder gezeigten Außenansicht des Carlton-Hotels, in der deutschen Fassung ist das bekannte Carlton-Schild zu sehen.

Fallon geht zu ihrem Wagen, um ins Carlton zu fahren und sich mit Sable zu treffen. Zorelli wartet in seinem Wagen neben ihrem. Die gesamte Szene wurde entfernt.
Zorelli: "Boy, I could set my watch by you."
Fallon: "What are you doing here, you scared me to death."
Zorelli: "You never call, you never write and of course, you never return my phone calls."
Fallon: "And that's your excuse for lurking around some parking lot?"
Zorelli: "Yes! You know I saw you mother, she and your father, boy, no love lost there. They must have had some hard feelings when they divorced… twenty-five years ago?"
Fallon: "Why are you still checking for some old murders, won't you drop it?"
Zorelli: "Okay, I see I'm not going any where so let's just change the subject. Ask me out for pizza."
Fallon: "Ah, I don't like pizza."
Zorelli: "I'm open to all kinds of cuisine. Spaghetti, a little veal on peppers is nice."
Fallon: "I'm leaving now, Zorelli."
Zorelli: "Okay, only now you never know."
Fallon: "Know what?"
Zorelli: "Whether or not I would have said yes… Dinner?"
Fallon: "Sorry, I have to meet somebody."
Zorelli: "Anybody special?"
Fallon: "Everybody's special to someone."