Startseite

Die Hauptrollen und ihre Darsteller|Haupt- und Nebenrollen in tabellarischer Form

John Forsythe

Blake Carrington


John Lincoln Freund wurde am 29. January 1918 in Penns Grove, New Jersey, USA geboren.

Ehen:
Parker McCormick 1938 - 1940
Julie Warren 1943 - 1994
Nicole Carter 2002

Kinder:
Dall (McCormick)
Page (Warren)
Brook (Warren)
William 07.05.1955 (Warren)

Dynasty: 1981 - 1989, 1991
Deutscher Sprecher: Hans-Werner Bussinger
Obwohl sein Vater, ein erfolgreicher Wall Street Geschäftsmann, andere Pläne mit John hatte, entschied er sich mit eisernen Willen für die Schauspielerei. Nach einem Studium an der Universität of Carolina wirkte John in einigen Radio-Soaps mit, bevor er 1943 in dem Film Destination Tokyo sein Filmdebüt gab. Es folgten etliche Filme und TV-Produktionen u.a. Das gläserene Nest, Verrat im Fort Bravo, Immer Ärger mit Harry oder Alfred Hitchcock präsentiert, bevor er 1965 seine eigene Show, die John Forsythe Show bekam. In den folgenden Jahren wirkte John in vielen Kino- und TV-Produktionen mit, bevor er 1976 einen Anruf seines Freundes Aaron Spelling erhielt, der ihn bat, dem Detektiv Charles Townsend in der neuen Krimiserie Drei Engel für Charlie seine Stimme zu leihen. John sagte zu, obwohl er nicht ein einziges Mal in der Serie zu sehen war.
Nebenbei konnte man John in Filmen wie Goodbye und Amen oder Gerechtigkeit für alle sehen. Der Denver-Clan verhalf John zu Weltruhm. Bis zum endgültigen Ende der Serie wirkte John in der Serie mit. 1991 spielte John den Part erneut im Zweiteiler The Reunion (Die Entscheidung).
Seitdem hat sich John etwas zurückgezogen und dreht nur ab und zu. 2000 lieh er erneut seine Stimme dem Detektiv Charles Townsend, als man die Serie Drei Engel für Charlie als Kinofilm adaptierte.
Nach 51 sehr glücklichen Ehejahren mit seiner Frau Julie erlitt diese eine Herzattacke und John musste die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen: Er musste zustimmen, dass die Ärzte die Apparate abschalteten, weil keine Hoffnung auf Besserung bestand.
Der Tod seiner Frau stürzte den Schauspieler in eine tiefe Lebenskrise, bis er die 23 Jahre jüngere Nicole Carter kennen und lieben lernte und sie im Jahre 2002 heiratete.