Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 55. Episode  Bilder der 56. Episode  weiter zur 57. Episode
Jede Stimme zählt
The Vote – Episode 56, USA: 16.03.1983, D: 06.06.1984
Jede Stimme zählt - The Vote
Steven zieht ins La Mirage und nimmt zu Adams Unwillen Alexis' Angebot an, bei Colbyco zu arbeiten. Adam deutet Jeff an, mit Kirby geschlafen zu haben. Alexis setzt Blakes Verwaltungsrat unter Druck: Alle müssen für eine Fusion mit Colbyco stimmen, weil Alexis sonst alle entlassen würde. Aber das Projekt wird in Washington von McVane blockiert. Mr. Hess informiert Alexis über McVanes Beziehung zu einem 17-jährigen Mädchen, was Alexis sofort an den Denver Chronicle weitermeldet. Abends lädt sie Blake zu sich zu einer Besprechung im verfüherischen Outfit ein - Blake lässt sie kalt abblitzen.
Alexis:
„Hör zu Blake. Für deinen Verwaltungsrat bist du vielleicht ein großer Mann. Auch wenn du jetzt ins Telefon bellst, macht das auf mich keinen Eindruck. Ich erkenne einen richtigen Mann auch ohne virile Geräusche.“

Fallon:
„Mutter! Was für eine nette Überraschung!“

Alexis:
„Du änderst deine Meinung, wenn ich dir gesagt habe, was ich dir sagen will. Ich bin deinetwegen ziemlich verärgert.“

Fallon:
„Warum? Bin ich abends zu lange aufgeblieben?“

Alexis:
„Überlasse das Witzemachen besser mir.“

Blake:
„Ich kenne das Ölgeschäft. Du bist auf diesem Gebiet nur eine ränkeschmiedende Amateurin. Sei vorsichtig. Ich verfüge über Waffen, die katapultieren dich geradezu aus der Stadt.“

Alexis:
„Das bleibt noch abzuwarten. Ich hasse dich, Blake! Du ahnst nicht, wie ich dich hasse!“
 zurück zur 55. Episode  Bilder der 56. Episode  weiter zur 57. Episode