Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 58. Episode  Bilder der 59. Episode  weiter zur 60. Episode
Feuerteufel
The Cabin – Episode 59, USA: 20.04.1983, D: 04.07.1984
Feuerteufel - The Cabin
Alexis droht Adam, ihn aus ihrem Testament zu streichen. Dr. Edwards erzählt Fallon von Adams ersten Fall als Anwalt: Es ging um eine Vergiftung. Kirby erfährt, schon drei Monate schwanger zu sein. Alexis wirft Mark aus ihrem Penthouse. Chris zieht bei Steven ein; Blake ist entsetzt, dass er auf Danny aufpasst. Alexis erschreckt Joseph, sie könnte Kirby die Wahrheit über ihre Mutter verraten. In Stevens Hütte bietet Alexis Krystle eine Million Dollar, wenn sie aus Denver verschwindet. Jemand verriegelt die Hütte und setzt sie in Brand. Hilflos sind die beiden Frauen in der brennenden Hütte gefangen.
Alexis:
„Adam, merk dir bitte eins: Es ist mein gutes Recht, alles so zu entscheiden, wie ich es will. Ebenso, wie ich alles ändern kann, wie ich es will. Meine Kleidung, meine Frisur, mein Testament.“

Mr. Hess: „Das werden sie bereuen, Mrs. Colby.“
Alexis: „Mr. Hess, wenn ich Ihnen einen Rat geben darf: Sehen Sie sich im Fernsehen nicht andauernd die alten Filme mit diesen übertriebenen Dialogen an. Und noch etwas: Wenn Sie wider Erwarten von irgendjemand Geld bekommen sollten – kaufen Sie sich ein neues Jackett. Das schreckliche Muster, das Sie tragen, muss Ihnen doch schon zum Hals raushängen.“
Mr. Hess: „Das werden Sie bedauern. Ja, das werden Sie sogar noch sehr bedauern.“

Alexis:
„Ich gebe Ihnen einen Scheck über eine Million Dollar. Damit Sie endgültig und für immer aus Blakes Leben verschwinden.“

Krystle:
„Endlich. Endlich versuchen Sie auch mal mich zu bestechen.“

Alexis:
„Krystle, das Leben ist ein Marktplatz. Die Leute kaufen und verkaufen – ich bin ein Meister in beidem.“
Krystle:
„Für mich sind sie nur verabscheuungswürdig. Macht und Geld. Das Leitmotiv Ihres Lebens. Etwas armselig, finden Sie nicht? Ich brauche Ihr Geld aber nicht Alexis, denn mein Reichtum besteht aus etwas, von dem Sie noch nicht mal gehört haben. Man nennt es Integrität.“
 zurück zur 58. Episode  Bilder der 59. Episode  weiter zur 60. Episode