Startseite

Die Hauptrollen und ihre Darsteller|Haupt- und Nebenrollen in tabellarischer Form

Fallon Carrington

Pamela Sue Martin – Emma Samms


Eltern:
Blake und Alexis Carrington

Geschwister:
Adam, Steven, Amanda und Krystina Carrington

Ehe:
Jeff Colby, Miles Colby

Kinder:
Little Blake "L.B." Colby, Lauren Colby
Sie ist das Lieblinkskind Blakes, und sie würde alles für Ihren geliebten Vater tun. Ihm zuliebe geht sie einen Pakt mit Blakes Freund und gleichzeitig erbittersten Gegegner Cecil Colby ein und heiratet Jeff Colby, obwohl sie zu dieser Zeit ein Verhältnis mit Chauffeur Michael Culhane hat und eigentlich auf Cecil Colby steht. Nach der Geburt des Sohnes Little Blake (L.B.) zerbricht die Ehe mit Jeff, und Fallon wird Managerin in Blakes Hotel La Mirage. Nach mehreren Affären, unter anderem auch mit Krystles Ex-Mann Mark Jennings, kehrt sie zu Jeff zurück.
Nach einem Autounfall ist Fallon vorübergehend gelähmt. Erst nachdem sie ihren Sohn vor dem Ertrinken rettet, kann sie plötzlich wieder laufen. Am Tage der zweiten Hochzeit mit Jeff verschwindet sie spurlos. Zuerst nimmt man an, sie wäre mit ihrem Ex-Lover und Playboy Peter de Vilbis bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, und beerdigt sie prunkvoll. Später taucht sie als Frau von Jeffs Halbbruder Miles und gespielt von einer anderen Schauspielerin (Emma Samms) auf. Sie leidet unter Gedächtnisverlust, kann sich dann aber mit Jeffs Hilfe wieder an ihr früheres Leben erinnern.
Sie heiraten im Familienkreis der Colbys erneut. Ihr zweites Kind , ihre Tochter Lauren, wird bei den Colbys geboren. Nachdem Fallon von Außerirdischen entführt wurde, zerbricht die Ehe mit Jeff ein zweites Mal an dieser Geschichte und an seiner Affäre mit Ben Carringtons Tochter Leslie. Trotz Jeffs Beziehung zu Sammy-Jo Reece Carrington verstehen sich die beiden gut. Gegen Ende der Serie hat Fallon dann eine Beziehung zu dem Polizisten Zorelli, der den Mord an Roger Grimes aufklären soll. Es stellt sich heraus das Fallon Roger als kleines Mädchen erschossen hat. Sie tötete ihn im Affekt, weil er ihre Mutter Alexis bedrohte.