Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 39. Episode  Bilder der 40. Episode  weiter zur 41. Episode
Die Heimkehr des verlorenen Sohnes
The Siblings – Episode 40, USA: 03.11.1982, D: 01.02.1984
Die Heimkehr des verlorenen Sohnes - The Siblings
Alexis lässt bei Jensen's die Kinderrassel prüfen. Sie scheint aus der Zeit von Adams Entführung zu stammen. Blake und Krystle fliegen nach Billings, Montana und sprechen mit Dr. Edwards. Alle Indizien sprechen dafür, dass Michael Torrance Adam Carrington ist. Alexis bietet ihm einen Job bei Colbyco und Unterkunft in ihrem neuen Penthouse an. Fallon ist schockiert, dass Adam ihr Bruder sein soll. Blake und Krystle laden ihn zum Essen ein und es kommt zum Streit, weil er glaubt, sie misstrauten ihm und spionierten ihm nach. Alexis fliegt nach New York und trifft Mark Jennings, Krystles ersten Ehemann.
Alexis:
„Sehr großzügig von Blake. Ja, er ist so großzügig, wie Sie… liebenswert sind. Das sind Sie, Krystle: Liebenswert und heimtückisch. Eine nicht alltägliche Kombination. Auf die Dauer etwas langweilig.“

Krystle:
„Sie langweilen mich, Alexis.“

Alexis:
„Das mit den Tennisplätzen hast du sehr gut gelöst, Darling. Hast du schon einen Tennislehrer?“

Fallon:
„Nein, ich suche noch einen.“

Alexis:
„Sag' mir, wenn du einen gefunden hast. Ich werde bestimmt regelmäßig spielen.“
Fallon:
„Seit wann interessierst du dich denn für Sport, Mutter?“

Alexis:
„Ooooh, seit ich vier war. Ich hatte damals das große Britische Sackhüpfen gewonnen.“
 zurück zur 39. Episode  Bilder der 40. Episode  weiter zur 41. Episode