Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie

Die Entscheidung – The Reunion (Seite 5 von 14)

Krystle: "Alexis…"
Alexis: "Mein Gott! Krystle, es ist nicht zu fassen."
Krystle: "Könnten Sie mir bitte sagen, was in unserem Haus passiert?"
Alexis: "Nur das, was immer passiert, wenn ein Haus verkauft wird. Die Einrichtung wird versteigert. Alles ist verloren. Das Haus, die Möbel, die Gemälde – einfach alles. Auch Denver-Carrington ist weg."
Krystle: "Wo ist Blake?"
Alexis: "Ich vermute, Sie wissen, dass er im Gefängnis gesessen hat."
Krystle: "Aber er wurde doch gerade entlassen."
Alexis: "Ja, das habe ich gehört. Er ist sicher auf einer Reise."
Krystle: "Und Krystina? Wo ist sie?"
Alexis: "Es geht ihr gut. Sie ist bei Fallon in Kalifornien. – Falls Sie sich für den Rest Ihrer illustren Familie interessieren: Ihre dumme, kleine Nichte, diese Sammy-Jo, ist auch am Ende."
Krystle: "Ist sie hier in Denver?"
Alexis: "Was ist das? Eine Vernehmung dritten Grades? Sie vegetiert in New York, als Fotomodell. Ja, für so etwas Schreckliches wie Blue Jeans. Sie quält sich in diese engen Dinger rein und sieht aus wie eine Presswurst. – Ich hoffe übrigens, Sie hingen nicht zu sehr an den Dingen, die ich gerade ersteigert habe."
Krystle:
"Glauben Sie, mich interessieren irgendwelche Gegenstände? Mir geht es einzig und allein um meine Familie."
Alexis:
"Seien Sie nicht so bigott, Krystle. Sie hingen doch früher genauso an materiellen Dingen wie ich. – Was haben Sie, meine Gute? Ist Ihnen die dünne Luft in den Alpen nicht bekommen? Oder hat Ihnen das Sanatorium nur Urlaub auf Ehrenwort gegeben?"