Startseite

1. Staffel|2. Staffel
 zurück zur 35. Episode  Bilder der 36. Episode  weiter zur 37. Episode
Der Enkel
Reaching Out – Episode 36, USA: 18.12.1986
Der Enkel - Reaching Out
Jason erfährt, dass Conny 2 Millionen Dollar in Indien von Ihrem Konto abgehoben hat. Er erhält ein mysteriöses Telegramm von ihr. Sasha lässt Anna Kolya in einem Anruf vortäuschen, dass es ihr in Moskau gut gehe. Monica hat nachts Alpträume. Sie möchte Colby Enterprises verlassen, aber Jason bittet sie, zu bleiben. Jason überlässt auch L.B. 10 Millionen Dollar. Sable ist wütend, weil es sich wieder um einen von Frankies Enkel handelt. Zach verrät ihr, dass sie bereits seit acht Jahren einen Enkel habe. Sable lässt sich von Monica die ganze Geschichte erzählen und plant, Scott Adrienne wegzunehmen. Trotz des Treffens mit den Sowjets in Toronto will Jason nach Indien fliegen, um Conny zu helfen. Da kommt ein Anruf, dass sie und Hutch mit einem gemieteten Flugzeug verschollen sind.

Episode 36 wurde einen Tag nach Der Denver-Clan 157 "Die Niederlage" gesendet.
 
 

Anna:
„Du wirst dich wundern. Man verwöhnt mich hier überall, weil ich mich entschlossen habe, nach Russland zurückzukehren. Wir bekommen sogar einen neuen Fernsehapparat!“

Sable:
„Wann hörst du endlich auf, so impulsiv zu sein?“

Miles:
„Von wem habe ich das wohl geerbt?“

Sable:
„Oh ja, das hast du von mir. Aber du siehst, wohin das führt. Wir sind die Außenseiter der Familie.“

Sable:
„Diese verdammte, gemeine, alte Hexe! Und Sie ebenfalls! Wie konnten Sie es wagen, mein einziges Enkelkind wegzugeben, ohne es mir zu sagen? Ich traue Ihnen nie wieder!“
 zurück zur 35. Episode  Bilder der 36. Episode  weiter zur 37. Episode