Startseite

1. Staffel|2. Staffel
 zurück zur 21. Episode  Bilder der 22. Episode  weiter zur 23. Episode
Das Tonband
The Reckoning – Episode 22, USA: 01.05.1986
Das Tonband - The Reckoning
Monica und Miles fahren nach San Pedro. Miles versucht vergeblich, sich an den Abend des Mordes zu erinnern. Conny erfährt von Sables Sekretärin in der Galerie, dass der Matisse von Zach stammt. Conny bittet Zach in ihr Büro und droht ihm, sich von Colby Enterprises fernzuhalten. Waynes Augenoperation war erfolgreich. Sable gaukelt Frankie in Athen vor, sie und Jason wären ein glückliches Paar. Jason trifft den Justizminister und bedrängt den angeblichen Zeugen. Dieser gesteht, gekauft worden zu sein. Jeff ist frei. Miles versucht, sich unter Dr. Parris' Wahrheitsdroge zu erinnern - vergeblich. Moretti präsentiert vor Gericht den Hammer, mit dem Mahoney erschlagen wurde, mit Miles Fingerabdrücken. Sable ist zum Meineid bereit, um Miles zu retten. Conny gibt Jason das Tonband, damit er es gegen Sable einsetzt.

Episode 22 wurde am Tag nach Der Denver-Clan 144 "Zum Schweigen gebracht" gesendet.
*Conny fordert Zach auf, sich in den Chefsessel zu setzen.*

Conny: „Tja, ein tolles Gefühl, was?“
Zach: „Ja, schon, das will ich nicht bestreiten, aber was trotzdem verstehe ich nicht, was das soll.“
Conny: „Genießen Sie es, Mr. Powers, weil Sie, solange ich lebe dieses Zimmer nie wieder von diesem Sessel aus betrachten werden. Das schwöre ich.“

Sable: „Die Palastintrigen gehen weiter.“
Conny: „Du solltest wirklich etwas gegen deine Wahnvorstellungen unternehmen.“
Sable: „Glaubst du, ich weiß nicht was für Pläne du mit Frankie hinter meinem Rücken schmiedest?“
Conny: „Das ist mir auch egal, was du dir einbildest, es interessiert mich nicht.“
Sable: „Oh doch, Conny, jetzt spiel nicht das Unschuldslamm. Du und Frankie, eine her- vorragende Verbindung, die Schnüffel- schwestern von Bel Air. Wenn ich dieses Haus nicht bekomme, werde ich mich nicht scheiden lassen. Ich habe Zeit zu warten. So viele Jahre, dass du den Tag nicht mehr erlebst.“

Conny: „Es ist mir nicht leicht gefallen, das kannst du mir glauben, Jason. Aber wenn du nichts unternimmst, wird Sable dich in ihre Fänge nehmen und dich ausquetschen wie eine Zitrone. Wehr dich! Ich habe dir hiermit eine Waffe in die Hand gegeben, jetzt denk nicht lange nach, setze sie ein!“
 zurück zur 21. Episode  Bilder der 22. Episode  weiter zur 23. Episode