Startseite

1. Staffel|2. Staffel|3. Staffel|4. Staffel|5. Staffel|6. Staffel|7. Staffel|8. Staffel|9. Staffel|Reunion|TV-Movie
 zurück zur 51. Episode  Bilder der 52. Episode  weiter zur 53. Episode
Das Gift der Kobra
Battle Lines – Episode 52, USA: 16.02.1983, D: 02.05.1984
Das Gift der Kobra - Battle Lines
Alexis will mit Jeff in die Schweiz reisen, damit er sich erholen kann - aber auch nicht mehr weiter untersucht wird. Blake wirft sie aus dem Krankenzimmer. Jeff kommt nach Hause, Kirby gesteht ihm ihre Liebe und schläft mit ihm. Fallon kommt mit Mark von Haiti zurück, Alexis interessiert ihn nicht mehr. Blake veranlasst, dass alle seine Direktoren die Stadt verlassen. Alexis kann keine Sitzung des Verwaltungsrats mehr einberufen. Blake und Alexis erfahren von Dan Cassidy aus Singapur, dass dort ein Mann im Krankenhaus liegt, der sich Ben Reynolds nennt, aber Steven sein könnte.
Alexis:
„Adam, verschone mich bitte mit deinen militärischen Metaphern. Genügt dir die Rolle des Cesare Borgia nicht? Willst du jetzt auch noch Napoleon spielen?“

Jeff:
„Es ist lange her, dass ich meinen Sohn gesehen habe. Ich möchte ihm einen Kuss geben.“

Kirby:
„Na los.“

Jeff:
„Er sieht gut aus.“

Kirby:
„Du siehst auch gut aus.“
Jeff:
„Ach, schmeichle mir nicht. Aber wenn ich dich so sehe, wie du meinen Sohn hältst – du wirst mal eine wunderbare Ehefrau sein.“
 zurück zur 51. Episode  Bilder der 52. Episode  weiter zur 53. Episode