Startseite

1. Staffel|2. Staffel
 zurück zur 2. Episode  Bilder der 3. Episode  weiter zur 4. Episode
Augenblick der Wahrheit
Moment of Truth – Episode 3, USA: 28.11.1985
Augenblick der Wahrheit - Moment of Truth
Jason erfährt von seinem Arzt, dass er noch 6 Monate zu leben habe. Als Hochzeitsgeschenk erhält Miles 10 Prozent von Colby Enterprises und die Position des stellvertretenden Direktors. Zach versucht über Miles mit Jason ins Geschäft zukommen, was Miles sofort Ärger mit Jeff und seinem Vater beschert. Damit Miles' Ehe mit Randall nicht gefährdet wird, redet Sable ihr zu, Miles ein Kind zu schenken und sie will, dass Jeff auszieht - aber Conny ist dagegen. Jason glaubt Sean will über seine Tochter Bliss an ihn herankommen, um den Bau der Pipeline stoppen. Sable will, dass auch Francesca geht. Jason überredet sie zu bleiben und erhält von ihr eine Rose. Jason erfährt von seinem Arzt, dass alles ein Irrtum war – er ist kerngesund. Er verspricht Sable, ihr nun immer die Wahrheit zu sagen.

Episode 3 wurde am Tag nach Der Denver-Clan 124 "Claudias Erbe" gesendet.
Bliss:
„Ich mag euch sehr, aber ich habe leider eine Verabredung.“

Sable:
„Bliss, wir sind noch nicht fertig!“

Bliss:
„Aber Mutter, du weißt doch, ich mag keinen Nachtisch. 'Reiche Leute sind dünn' sagst du doch immer. Oder war es 'Reich sein bedeutet schön sein'? Ich weiß es nicht mehr so genau.“

Sable:
„Schämt euch, ihr zwei! Veranstaltet hier eine Party und vergesst mich einzuladen.“

Conny:
„Ach, jetzt hör aber auf, Sable. Miles' Glück oder Unglück interessiert dich doch überhaupt nicht. Es geht dir nur um dich, um deine Position und um deine Macht!“

Sable:
„Diesmal wird es dir nicht gelingen, deinen Kopf durchzusetzen, Constance. Jeff wird ausziehen! Ich bestehe darauf.“

Conny:
„Nur über meine… Leiche.“
 zurück zur 2. Episode  Bilder der 3. Episode  weiter zur 4. Episode