Startseite

Die Hauptrollen und ihre Darsteller|Haupt- und Nebenrollen in tabellarischer Form

Alexis Morell Carrington Colby Dexter Rowan

Joan Collins


Geschwister:
Cassandra (Cassie) "Caress" Morell

Ehen:
Blake Carrington, Cecil Colby, Dex Dexter, Sean Rowan

Kinder:
Adam, Fallon, Steven und Amanda Carrington
Die gebürtige Engländerin Alexis Morell heiratet in jungen Jahren den aufstrebenden Ölmillionär Blake Carrington. Er ist ihre große Liebe und sie haben drei Kinder. Als Alexis eine Affäre mit Roger Grimes beginnt, weil sie sich vernachlässigt fühlt, lässt sich Blake von ihr scheiden. Das vierte gemeinsame Kind, Amanda, verheimlicht sie ihm und lässt es in England großziehen.
Alexis taucht erst in den Episoden 13/14 im Denver-Clan auf, als Blake wegen Mordes an Ted Dinard angeklagt wird.
Sie erhebt vor Gericht große Vorwürfe gegen Blake. Alexis heiratet Cecil Colby am Sterbebett, um sein Ölimperium zu erben. Sie nutzt nun jede Schwäche Blakes aus, um ihm und Krystle zu schaden. Der große Kampf gipfelt darin, dass Alexis ihn und Krystle aus seinem Haus wirft und Blake versucht, sie zu erwürgen. Als Blake unter Gedächtnisverlust leidet, lebt Alexis für kurze Zeit wieder mit ihm zusammen. Sie geht in dieser Illusion vollkommen auf und verliert sogar die gemeinen Absichten, die sie zu Beginn seiner Amnesie hatte.
Für manche Schandtat muss Alexis erst mit einem Mann ins Bett gehen. Auch ihren dritten Ehemann Dex Dexter, der sie über alles liebt und der ihr alles verzeiht, nutzt sie für ihre Intrigen, was letztlich zur Scheidung führt, denn Dex ist eigentlich ein anständiger Kerl. Ihren vierten Mann Sean Rowan, den sie aus Dankbarkeit heiratet, weil er sie vorm Ertrinken rettete, entpuppt sich als Sohn von Blakes ehemaligen Butler Joseph und will sie töten.
Unvergessen in der Serie sind ihrer Streitszenen mit Dominique und vor allem Krystle, die in Prügeleien in ihrem Atelier und im Seerosenteich ihren Höhepunkt fanden.
Im Zweiteiler The Reunion – Die Entscheidung finden Krystle und Blake für immer zusammen und sitzen sogar mit Alexis an einem Tisch, was für sie völlig untypisch ist. Ein weiterer Grund, weshalb der Abschlussfilm bei den Fans durchgefallen ist.